Lwiw – Das Vorzimmer des Krieges

Ingmar Björn Nolting/laif & Fabian Ritter
Fotograf:in
Ingmar Björn Nolting/laif & Fabian Ritter
Kategorien
Reportage

Die Fotojournalisten Ingmar Björn Nolting und Fabian Ritter verbrachten zwei Wochen in Lwiw. Sie sammelten sehr persönliche und berührende Bilder aus einer Stadt im Ausnahmezustand. Zunächst von der russischen Invasion weitgehend unversehrt, ist der Krieg lebensgefährliche Realität. Die Menschen in Lwiw wappnen sich zur Verteidigung ihres Landes, Widerstand formiert und Zivilisten bewaffnen sich, Hilfslieferungen für die Front werden organisiert. Gleichzeitig strömen tausende Flüchtlinge in die Stadt.

Der britische Guardian veröffentlichte das Photoessay.

 

Zur Reportage

 

Zur Veröffentlichung

 

 

»Für mich geht es immer um Ehrlichkeit. Zum einen den Menschen gegenüber, die ich fotografiere, aber genauso ehrlich nachher mit den Bildern umzugehen, wenn die veröffentlicht werden.«

 

share
LinkedIn