Menschenbilder

Norbert Enker
Fotograf:in
Norbert Enker
Kategorien
Ausstellung

Menschenbilder – Porträts von Jugendlichen aus Essen und Damme: Zwischen 1982 und 1986 fotografierte laif-Fotograf Norbert Enker Jugendliche in Essen. Rasante Veränderungen der Wohn- und Liebesverhältnisse motivierten ihn, die Jugendlichen über einen längeren Zeitraum immer wieder zu fotografieren und so über das einzelne Porträt hinaus eine Lebensweise, einen sozialen Zusammenhang sichtbar zu machen. So entstand das Porträt einer Generation, die in den 1980-er Jahren versuchte, ihre Identität in der Gesellschaft zu finden.

2021, fast vierzig Jahre später, setzte Norbert Enker das Projekt fort und porträtierte Jugendliche und Heranwachsende in Damme. Andere Zeit, anderer Ort: die Großstadt Essen im Ruhrgebiet vs. Kleinstadt Damme im Oldenburger Münsterland. In kurzen Statements beschreiben die Jugendlichen ihre ganz persönlichen Lebensentwürfe und Träume.

Die Ausstellung wird am Sonntag den 28. August 2022 um 11:30 Uhr mit einer Einführung durch Stefanie Grebe, Leiterin Fotografische Sammlung / Fotoarchiv Ruhr Museum Essen eröffnet und anschließend bis Sonntag den 18. September 2022 in der Scheune Leiber in Damme gezeigt.

 

 

Teilen
LinkedIn