Porträts in Wien

Isolde Ohlbaum
Fotograf:in
Isolde Ohlbaum
Kategorien
News

Über zwanzig Porträts von laif-Fotografin Isolde Ohlbaum sind als Teil der Ausstellung »Der Blick aus dem Rahmen« im Leopold-Museum in Wien vom 6. Mai bis zum 29. August 2022 zu sehen. Gezeigt wird die rund 350 Werke zählende Schenkung des Kunstsammlers Helmut Klewan, der im Laufe von fünfzig Jahren eine umfassende Sammlung von Schriftsteller:innenporträts zusammengetragen hat. Isolde Ohlbaums Fotografien sind in bester Gesellschaft und schöpfen zusammen mit Werken von Max Beckmann, Lovis Corinth, George Grosz, Oskar Kokoschka, Pablo Picasso, Auguste Rodin usw. aus dem Vollen der Literaturgeschichte.

Teilen
LinkedIn