Ukraine-Krieg

Michael Danner
Fotograf:in
Michael Danner
Kategorien
News

»Alle Bilder haben ihre Berechtigung«, sagt Michael Danner im Interview mit dem Magazin Monopol. Der laif-Fotograf beschäftigt sich seit Jahren mit Flucht und Migration, jetzt fotografiert er die Folgen des Angriffs auf die Ukraine. Die Bilder im Krieg und  die unterschiedlichen Darstellungen von Geflüchteten sind sein Thema im Gespräch.

Michael Danner

Es muss auch die Bilder geben, auf denen die Toten auf der Straße liegen. Es ist eine Frage von Kontext, wie man mit den Bildern umgeht, wo sie gezeigt werden, welche Bildunterschriften, welche Überschriften die dann haben, oder ob man Gesichter zeigt. Es gibt viele Fragen, die sich stellen. Aber ich glaube, es muss alle Bilder geben.

 

Teilen
LinkedIn